Hochzeit Essen

Essen & Trinken auf der Hochzeit

Wenn ich Brautpaare und Gäste frage, woran sie sich am meisten von einer Hochzeit erinnern, dann ist es zweifellos das Essen und Trinken. Es beginnt meist beim Sektempfang mit Fingerfood und prickelnden Getränken. Der Nachmittagssnack mit interaktiven Stationen oder dem Kuchenbuffet. Natürlich das festliche Hochzeitsessen, bei dem Ihr die Wahl habt zwischen dem klassischen Menü, einem abwechslungsreichen Buffet oder einem ausgefallenen Flying Buffet. Und meist endet es mit dem Mitternachtssnack, bei dem die alkoholisierte Gesellschaft noch einmal Kraft tanken kann. Die Auswahl ist riesig, wie Du siehst.

Ich liebe es, ein Menü zusammenzustellen, dass während der gesamten Hochzeit Überraschungen und Aufregung erzeugen wird.

Hochzeit Essen
Hochzeit Limobar
Hochzeit Essen

Es beginnt mit dem Sektempfang

Beim Empfang nach der Trauung habt Ihr bei der Wahl der Getränke zwei Möglichkeiten. Entweder entscheidet Ihr Euch klassisch für prickelnden Champagner oder Ihr kreiert Eure eigenen Hochzeitscocktails mit Euren Lieblingskomponenten. Vergesst dabei nur nicht die alkoholfreien Getränke. Mit einer bunten Limobar oder einer erfrischenden Infused Water Station wird es ganz bestimmt nicht langweilig. 

Ich empfehle Euch eine Kleinigkeit zum Essen bereits zum Empfang Eurer Hochzeit einzuplanen, damit es Eure Gäste nicht gleich aus den Schuhen haut. Je nachdem wie Ihr Euer Programm gestaltet, kann der Nachmittagssnack zum Sektempfang dazu gehören oder separat geplant werden. Entscheiden könnt Ihr Euch zwischen klassischen Fingerfood süß & herzhaft oder wenn es außergewöhnlich sein kann, plant interaktive Stationen mit Live-Cooking oder Selfmade Charakter ein. Dafür eignen sich zum Beispiel das Kuchenbuffet als Candybar oder Brotzeit mal anders als Breznbar. Ausgefallene Ideen findest Du auf meiner Pinterest Seite Event & Style

Kreative Ideen zum Essen für eine unvergessliche Hochzeit

Gäste lieben das Neue und das Spannende.

Besonders in einer Zeit, in der „Feinschmecker“ ein Hobby ist. Die Leute vor dem Reinschaufeln, postwürdige Bilder von ihren Mahlzeiten machen. Daher ist es umso wichtiger, bei der Hochzeit auf kreatives Essen zu setzen.

Mehr als das, was wir sehen, schmecken oder riechen, erinnern wir uns daran, was wir tun. Und wenn es um die Hochzeitsküche geht, sind interaktive Stationen perfekt geeignet. Denn unvergessen wird es, wenn wir unsere eigenen Gerichte zusammenstellen oder mit dem Küchenchef interagieren können, um unseren Teller individuell zu gestalten.

Wer sagt, dass alle Hochzeiten doppelte Vorspeisen haben müssen? Wir entfernen uns von „Fisch oder Filet?“ und in Richtung Essen, das Deine Geschichte erzählt. Individuelle Kreationen, wie ein charakteristisches Getränk, das von persönlichen Vorlieben inspiriert ist, dienen dazu, eine Veranstaltung zu personalisieren.

Das Catering sollte die Persönlichkeit, den Geschmack und die Wünsche des Brautpaares widerspiegeln.

Was soll man nur bei der HOCHZEIT ESSEN?

Was darf es bei Euch sein? Ein atemberaubendes mehrgängiges Hochzeitsmenü mit künstlerisch angerichteten Tellern? Oder ein elegantes Hochzeitsbuffet mit wunderschön dekorierten Buffetstationen? Oder doch verführerische kleine Gänge, die im Flying Service Euren Gästen serviert werden?

Secret Fact: Versucht nicht, alle zufrieden zu stellen

Entwerft ein Menü mit den Dingen, die Du und Dein Partner lieben und die Ihr gerne esst. Eure Gäste probieren gerne einige Eurer Lieblingsspeisen und benötigen nicht mehrere Optionen, um das Essen zu genießen.

Egal für welche Variante Ihr Euch entscheidet, die Struktur ist bei allen gleich.

Vorspeise, Hauptgang, Dessert

Das sollte Dein Festessen auf jeden Fall beinhalten. Zusätzlich kannst Du beliebig Zwischengänge einbauen. Auf was solletIihr besonders achten?

Saisonalität – je nach Jahreszeit richten sich die qualitativ hochwertigen Speisen.

Regionalität – es ist nicht nur wirtschaftlicher, viele leben bereits mit dem Bewusstsein woher Lebensmittel kommen.

Ernährungstypen – professionelle Caterer haben für Vegetarier, Veganer & Co. kreative Alternativen. 

Menü Buffet Flying Buffet
Hochzeit Essen
Sweet Table Pralinen

Snackification

Wer dem traditionellem Dreiklang abschwören möchte, ist mit der modernen Esskultur Snackification genau richtig. Ein Trend-Phänomen mit vielen Mini-Mahlzeiten über den ganzen Tag verteilt. Klappt nicht nur im Alltag, sondern auch als Hochzeitsessen-Konzept für eine lockerer Boho Hochzeit.

Einzigartig bedeutet nicht exotisch

Um Eure Gäste zu überraschen braucht es keine exotischen Kreationen.

Im Gegenteil: bodenständige Speisen, wunderschön präsentiert ist da mein Motto. Schon ein farbiger Teller lässt eine Speise außergewöhnlich wirken. Statt auf einem langweiligen schwarzen Tablett, wird das Fingerfood auf einem Bett aus Moos & Blüten serviert. An einem Buffet kann man unzählige kreative Selfmade-Stationen aufbauen. Seid mal ehrlich, wer liebt es nicht, sich durch eine große Auswahl zu schlemmen und dabei der Fantasie freien Lauf zu lassen?

Die Präsentation einer köstlichen Küche beruht auf allen Sinnen, einschließlich des Sehens. Ein beliebtes Sprichwort der Küchenchefs erkennt genau das und bestätigt, dass „wir zuerst mit unseren Augen essen“. Kreative Caterer bringen diese Idee auf die nächste Ebene und schaffen so etwas wie essbare Kunst.

Desserts die Rocken

Hochzeitstorten sind nicht aus der Mode gekommen – die hoch aufragende Süßwarentradition geht weiter. Aber wenn es darum geht, was Gäste auf der Hochzeit tatsächlich essen möchten, sehe ich immer kreativere Dessertstationen

Eine coole und köstliche Variante eines interaktiven Desserts ist eine Auswahl übergroßer Schokoladentafeln. Den Gästen werden Messinghämmer zur Verfügung gestellt, um sich Stücke selbst abzubrechen. Mit Schokolade kann man so viele süße Dinge machen. Extravagant ist das „Erdbeerfeld“ auf dem Buffet, das einfache und in Schokolade getauchte Beeren sowie Erdbeerkekse enthält.

"Schickt Eure Gäste nicht hungrig ins Bett. Mit einem unvergesslichen und köstlichen Genuss am Ende der Nacht, bleibt ihr garantiert in Erinnerung."
Sophistique Hochzeiten
Profi Tipp

Es endet mit dem Mitternachts snack

Die Füße qualmen vom Tanzen und der Alkoholpegel steigt. Wenn die Party in vollem Gang ist und ihr nicht wollt, dass die alkoholisierte Gesellschaft schlapp macht, solltet ihr einen Mitternachtssnack einplanen.

Dieser sollte eine lockerer Selbstbedienungsstation sein. Food Trucks sind die Rettung. Fettiges Fastfood ist genau die richtige Art von Häppchen, nach denen die Gäste in den frühen Morgenstunden hungrig suchen. Was haltet ihr zum Beispiel von einer Taco Bar oder einer Hot Dog Karre? Oder außergewöhnlicher wird es mit einem „Käse-Brunnen

Hochzeit Essen
Hochzeit Trinken

Und bist Du inspiriert?

Wenn auch Du einzigartiges und unvergessliches Essen und Trinken auf deiner Hochzeit haben möchtest, Du aber für die Detailplanung keine Zeit hast, dann beauftrage doch ganz einfach die Sophistique Hochzeiten Full Service Planung

Mehr Essen & Trinken Inspirationen

Close

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Fusce neque purus, eleifend vel sollicitudin ut.

Instagram

@Sophistique_Hochzeiten

Follow Me

sophie@sophistique-hochzeiten.de